Ein Ort der Begegnung

Herzlich Willkommen

 

bei Mühlenkraft e.V.

 
Unser Mühlenkraft-Ort an der Harnbacher Mühle im Pegnitztal, beim mittelfränkischen Hartenstein, ist ein Ort der Inklusion und der Begegnung.
 
Wir ermöglichen Menschen mit und ohne Behinderung Aufbrüche ins Freie und Erfahrungen in der Natur. Bei uns kann man Kräfte erproben, Grenzen erfahren, Ängste überwinden, Selbstvertrauen aufbauen und ein Miteinander ohne mentale Barrieren üben. Neuen Zugang zu den eigenen Möglichkeiten und der Natur finden.
 

Unser Motto: Abenteuer für alle.

 
Schlafen im Zelt und Kochen am Feuer sind der Rahmen für Erlebnisse und Aktivitäten im Naturpark Frankenalb hier in der Hersbrucker Schweiz: Wandern und Klettern, Fahrten mit dem Rad und dem Gebirgsrolli, Höhlentouren, Bootfahren und Bogenschießen. Auf Wunsch mit erlebnispädagogischer Begleitung. Wer mehr will findet hier unser Angebot.
 
 

Mühlenkraft ist grenzenlos:

für Gruppen mit Kindern, Jugendlichen, jungen und jung gebliebenen Erwachsenen mit und ohne Behinderung, Schulklassen, Familien, Singles, Anbietern von Freizeiten und Unternehmen mit Offsite und Teambuilding Aktivitäten.
 
Getragen wird das Projekt von den Menschen im gemeinnützigen Verein Mühlenkraft e.V. und dem Engagement eines Teams erfahrener Pädagog*innen und Therapeut*innen.
 
Wir arbeiten nicht gewinnorientiert. Wir leben von Spenden, Förderung und jedem ehrenamtlichen Engagement.
 
Auch Du bist willkommen:
 

Sei dabei, mach mit!

 
Folge uns auf INSTAGRAM und FACEBOOK
 

Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband

______________________

Aktuelles

26.11. Werkeltag an der Mühle

Info zum Werkeltag:

Start 10:00 Uhr

Leckere Stärkung gibt 's wieder für alle zu Mittag!

Ende voraussichtlich gegen 16:00 Uhr

Geplant sind viele Außenarbeiten, also rüstet Euch kleidungsmäßig entsprechend aus. Arbeitshandschuhe und Werkzeug sind natürlich vorhanden.

Fragen und/ oder Anmeldung (zur Essensplanung) an verwaltung@muehlenkraft.de

11. Dezember: MÜHLENBANDE goes Weihnachtsmarkt (geplant)

Die Mühlenbande trifft sich wieder am 11. Dezember: Diesmal ist ein Weihnachtsmarktbesuch in Gostenhof angedacht.

 

Bericht vom letzten Treffen:
Am 13. November waren wir wieder im Haus LEO der OBA in Nürnberg. Diesmal waren wir anfangs ganz kreativ um dann in Spiel und Sport aufzugehen.
Und wir sind gewachsen! Macht mit!

Ganz sicher treffen wir uns jetzt immer einmal im Monat, am zweiten Sonntag, im LEO oder bei Aktionen oder an der Harnbachmühle (Hin und zurück ab Leo).

Nächster Termin: 11.12.22, geplant Weihnachtsmarkt: Treffpunkt bitte erfragen!

Wegen Treffort für Weihnachtsmarkt Info anfordern bei: jugendgruppe@muehlenkraft.de

Zur eigenen Webseite der Mühlenbande: Hier drücken

 

23. Oktober: MÜHLEN-OKTOBER-FEST Nachlese

Liebe Freund*innen und Interessierte,

am Sonntag, den 23. Oktober, stieg unser erstes großes Mühlenfest für Alle nach Corona.

Es gab einen Weißwurst-Frühschoppen mit toller Musik, Bratwürste, Suppen, Kuchen und Torten und Kürbis schnitzen, Kerzen ziehen, Märchenerzählungen in der Jurte, Platzbesichtigungen und Infotafeln, und natürlich Lagerfeuer mit Feuer-Punsch!

Das Wetter war ein Geschenk und so kamt Ihr ungeheuer zahlreich auf das Gelände und schenktet uns allen ein gutes Miteinander bei Essen und Trinken.

Und auch für die Kleinen und Kleinsten gab es richtig viel zu sehen und zu tun.

Danke für die vielen "Spenden" bei den Ständen, in dem Ihr dem Verein viel "Tringeld", durch großzügiges Abrunden nach oben, gegeben habt.

Wir sehen uns bei nächsten Mühlen- und hoffentlich auch im Juni/ Juli beim Badehaus-Richtfest 2023!

SAGST - STIFTUNG hält uns für FÖDERWÜRDIG! 50.000 € - Danke!

Liebe MühlenkraftlerInnen,

 

 

Die Software-AG Stiftung hat uns als ein Projekt eingschätzt, "das die Welt braucht und sie besser macht".

 

Wir erhalten sagenhafte 50.000 € Föderung für den Bau des Badehauses!

 

Wir danken im Namen Aller für dieses "Geschenk" zur rechten Zeit und freuen uns für diese außergewöhnlich deutliche Wertschätzung.

 

Danke SAGST!

 

 

13.22.22: MÜHLENBANDE goes LEO, Part #2

Die Mühlenbande, unsere integrative Jugendgruppe für junge Erwachsene ab 18 Jahren startet durch:

Am 9. Oktober war im Haus LEO der OBA in Nürnberg der Start. Mit Spiel, Spaß, Mitmachaktion (BURGER BACKEN) verlief der erste Treff sehr gut und alle Beteiligten wollen sich wieder treffen und als Gruppe weiter wachsen. Idealerweise soll jetzt einmal im Monat, Sonntags, im LEO die Jugengruppe stattfinden.

Nächster Termin: 13.11.22

Info: jugendgruppe@muehlenkraft.de

Zur eigenen Webseite: Hier drücken

 

Kläranlagenanschluss und Telefonstörung

Liebe MühlenkraftlerInnen,

 

 
die Gemeinde hat die Erschließung der Mühle mit Kostenübernahme für den Anschluß an die Kläranlage fertig gestellt. Selbst der Weg zur Sickergrube wurde noch mit verlegt. Bleibt nur noch der Anschluss Sickergrube an die Leitung über ein Pumpwerk.

 

 

Ein unvorstellbar großes Dankeschön an die Gemeinde Hartenstein!

Teil des Sinnes-Radwegs

Wir sind nun Teil der zweiten Etappe des Sinnesradweg. Bei uns ist eine Station, die sich mit der Frage beschäftigt: Wie ist das so, wenn nicht mehr alle Sinne funktionieren. Was verändert sich, wie ist die Wahrnehmung denn dann?
Inklusion mal ganz anders.

 

Alle Infos dazu hier

Nachtrag: Im Juni Ehrenwertpreis gewonnen

NÜRNBERG - Der Waldboden knirscht
unter Andrea Koch-Planks Wanderstiefeln.
Ohne lange hinzusehen,
steigt sie über die Baumwurzeln hinweg.
...

So beginnt der Artikel der NN über unsere Preisträgerin Andrea Koch-Plank für Mühlenkraft e.V.

GANZER ARTIKEL HIER

 

 

Gratulation und Danke für jahrelanges Engagement, wie viele andere ja auch.: Wir verstehen diese Auszeichnung auch als Anerkennung stellvetretend für alle anderen Engagierten im Verein.